[Rezension] Erebos – Ursula Poznanski

erebos

Kurzinfo:

Verlag: Loewe………………Erscheinungsjahr: 2011

Autor: Ursula Poznanski………………Genre: Jugendbuch, Thriller

Seiten: 488………………Preis: 9,95 EUR

Inhalt: In einer Londoner Schule wird ein Computerspiel herumgereicht – Erebos. Wer es startet, kommt nicht mehr davon los. Dabei sind die Regeln äußerst streng: Jeder hat nur eine Chance. Er darf mit niemandem darüber reden und muss immer allein spielen. Und wer gegen die Regeln verstößt oder seine Aufgaben nicht erfüllt, fliegt raus und kann Erebos auch nicht mehr starten.
Erebos lässt Fiktion und Wirklichkeit auf irritierende Weise verschwimmen: Die Aufgaben, die das Spiel stellt, müssen in der realen Welt ausgeführt werden.
Auch Nick ist süchtig nach Erebos – bis es ihm befiehlt, einen Menschen umzubringen …

Autorenportrait: Geboren in Wien, studierte Ursula Poznanski auch dort viele Fächer an der Uni. Ihren Traum vom Abschluss hat sie dann nach zehn Jahren aufgegeben. Nachdem ihr Sohn geboren war, begann sie Kinderbücher zu Schreiben. Erebos war ihr erstes Jugendbuch und wurde in über 26 Sprachen übersetzt. Jetzt genießt sie ihr hauptberufliches Autorenleben in Wien.

Meine Meinung: Ein tolles Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Auch wenn es sich um ein Jugendbuch handelt, verfügt es nicht über weniger Spannung und ist ein wirklich gelungener Thriller. Der Text liest sich flüssig und ist auch nicht zu primitiv geschrieben. Die Handlung ist abwechslungsreich und sorgt immer wieder für Überraschungen. Am Ende steht der Höhepunkt der Geschichte, der sehr unerwartet daherkommt und der darauf folgende Abspann gibt nochmal Zeit, um wieder runter zu kommen. Man wird nicht einfach aus der Geschichte geworfen.  ;)

Fazit/ Bewertung: Alles in Allem: Genial!

5 punkte

5 von 5 Punkten

eure franny_dünn

Quellennachweis: loewe-verlag.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s