[Kurzrezension] Betsy Taylor-Reihe Band 2: Süß wie Blut und teuflisch gut von Mary Janice Davidson

8124_LYX_SUESS_WIE_BLUT_5A.IND4

Info:

Verlag: Egmont Lyx Verlag………………Erscheinungsjahr: 2007

Autor: Mary Janice Davidson………………Genre: Romantic Fantasy

Seiten: 256………………Preis:8,95 EUR 

Inhalt/ Handlung:

„Betsy findet ihr neues Dasein als frisch gekrönte Königin der Vampire zunächst etwas gewöhnungsbedürftig. Um weiterhin ihrer Leidenschaft für teure Designerschuhe frönen zu können, braucht sie einen Job. Doch wer stellt schon eine Untote ein? Sie begibt sich mit ihren High Heels auf schwankendes Terrain – und muss sich bald auf die Hilfe des einzigen Vampirs stürzen, der ihr Blut in Wallung bringt…“ [Quelle: Egmont Lyx Verlag]

Charaktere:

Die Hauptcharaktere in diesem Buch sind Betsy und Sinclair. Sie ist witzig, vorlaut, dickköpfig und liebt Mode, besonders Schuhe, über alles. Sinclair ist sehr arrogant und von sich eingenommen, er versucht Betsy zu bevormunden, um sie zu beschützen…

Weitere Charaktere, die wieder auftauchen und wohl in jedem Buch da sein werden, sind Tina, die lesbische ‚Untergebene‘ von Sinclair, Marc, der schwule Freund von Betsy, Jessica, die reiche Afroamerikanerin und beste Freundin von Betsy. M. J. Davidson spielt mit Vorurteilen und bringt immer wieder solche ‚typischen‘ Charaktere in ihrer Geschichte unter.

Spannung/ Abwechslung:

Betsy ist nun Königin und Sinclair ihr Gemahl…das hatte sie sich irgendwie anders vorgestellt. Außerdem ist sie davon überzeugt, dass Sinclair sie reingelegt hat, was das ‚König und Königin-Ding‘ angeht. ^^ Das Böse will wieder bekämpft werden, denn ein Vampirkiller treibt sein Unwesen. Außerdem möchte Betsy auch wieder arbeiten gehen und Geld verdienen, wenn da nicht die Sache mit dem Tiefschlaf tagsüber wäre… Jessica mietet auch noch ein altes Herrenhaus, in dem sie mit Betsy und Marc einzieht. Und dann taucht immer wieder ein kleines Mädchen in Betsy’s Zimmer auf, dass seine Mutter sucht…

Es wird spannend und abwechslungsreich! Und natürlich wieder unterhaltsam. =)

Schreibstil:

Über den Schreibstil vom ersten Band kann ich gar nichts sagen, da ich es als Hörbuch gehört habe. Ich würde auch jedem empehlen, wenigstens einen Band als Hörbuch zu hören, denn die Stimme, die Nana Spiers der Betsy Taylor gibt, passt genau zu ihr. So stellt man sich Betsy vor und mit dieser Stimme im Ohr, macht das Lesen der anderen Bände gleich noch mehr Spaß. =)

Fazit/ Bewertung:

Die Betsy-Taylor-Reihe liest sich schnell weg und ist wirklich gut für Zwischendurch geeigeignet. Die Bücher sind auch nicht besonders dick. ^^

5 punkte

5 von 5 Punkten.

eure franny_dünn

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s