The Book Lover’s Journal

Hallo ihr Lieben,
heute gibt es einen kleinen Beitrag zu meinem Bookjournal. Kennt ihr so etwas? Benutzt ihr so etwas?

20130621-194742.jpg

Meines ist auf Englisch und ich hab es auf Amazon erstanden. Den Link findet ihr >HIER<

Es gibt ja auch das berühmte Bookjournal von Moleskin, aber da meines gute Bewertungen hatte und auch günstiger war, habe ich mir dieses bestellt. Und ich bin begeistert.

Es gibt ein ‚Book Log‘, in dem man seine Bücher bewerten kann. Dann gibt es eine Wunschliste und weitere Listen, u.a. für geliehene und verborgte Bücher. Für Büchergruppen/ Lesegruppen gibt es auch ein paar Seiten. Des Weiteren gibt es Seiten mit ausgezeichneten Autoren und bestimmten Klassikern der Literatur. Und dann gibt es noch Seiten, die sich dem Leben mit den Büchern widmet (Lieblingsbücher und -autoren, verfilmte Bücher, usw.).

20130621-194936.jpg

Man kann so viel in diesem Journal eintragen und notieren. So hat man seine Wunschliste immer dabei, kann unterwegs Notizen zu seinem aktuellen Buch machen und man kann so auch immer wieder in älteren Notizen stöbern. Mir macht es Spaß, in diesem Journal meine Gedanken zu meinen Büchern niederzuschreiben und so bereue ich den Kauf kein bisschen. Und das es auf Englisch ist, macht überhaupt nichts, da man die Beschreibungen gut versteht (und falls nicht, kann man sie nachschlagen ^^).

Wie ist es bei euch, benutzt ihr solche vorgefertigten Journals oder nehmt ihr Blanko-Notizbücher? Oder verzichtet ihr komplett auf solche Bücher?

20130621-195036.jpg

Advertisements

4 Comments

  1. Das ist ja ein schönes Büchlein! Ich persönlich benutze solche Bücher gar nicht, aber die Idee ist an sich schön. Ich habe nur ein Heft, in dem alle schönen Zitate, die mir begegnet sind, aufgeschrieben wurden.<3

    LG
    Buchheldin

  2. Das ist ja ein super Tipp!!! Obwohl ich es lieber auf Deutsch hätte…. Aber eine tolle Idee, so ein Buch, das fehlt mir noch und ich würde es sicherlich auch ständig benutzen. Werde mich auch mal damit auseinandersetzen, ich wusste nämlich gar nicht, dass es so etwas gibt…
    LG zum Wochenende,
    Olivia

    1. ich kenne solche bücher auch noch nicht lange, aber seit ich meins habe, möchte ich es nicht mehr missen ^^ ( und so viel steht ja auf englisch gar nicht drin, denn du sollst das buch ja füllen ) ;)

      lg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s