[Herausforderung] How far would you go?

Huhu ihr Lieben,

heute möchte ich euch von einer neuen Herausforderung erzählen, die nicht wirklich eine ist…

Kilometer-Challenge klein

Die liebe Philly hat auf ihrem Blog  wortgestalt-buchblog zu einer eigenen Herausforderung aufgerufen. Das schöne an der Herausforderung ist, dass man sich nicht zwingen muss, bestimmte Bücher nach einer Liste zu lesen. Die Herausforderung läuft eher nebenbei mit. :) (Klickt ihr auf den Banner, kommt ihr zu Philly’s Beitrag auf ihrem Blog -> dort stehen auch die Teilnahmebedingungen)

Hier Philly’s Regeln:

  • In dieser Challenge geht es um das Sammeln von Kilometern, quasi wie Viel-Flieger-Meilen bei Fluggesellschaften :)
  • Berechnet wird die Entfernung vom Wohnort des Lesers zum Schauplatz des Romans.
  • Es zählt die Luftlinie, die man sich im Internet u.a. bei luftlinie.org ausrechnen lassen kann. Man gibt einfach wie bei einem Routenplaner Start- und Zielort ein, in diesem Fall also euren Wohnort und den Schauplatz der Romanhandlung  und angezeigt wird dann die Entfernung, Luftlinie in km.
  • Diese Kilometer-Angaben sollen dann über den Monat gesammelt und am Monatsende zusammengerechnet werden.
  • Die Challenge läuft ab sofort (Februar 2014) bis zum Ende des Jahres (31.12.2014), der Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Zu gewinnen gibt es nichts :) außer der Erkenntnis, wie viele Kilometer wir lesend zurücklegen

Ich werde dann immer zum Ende des Monats einen UpDate-Post erstellen, den ihr auch über den Reiter ‚Rund um’s Buch…‘ aufrufen könnt.

So, das war’s erst mal…ich denke, Philly freut sich auch über weitere Teilnehmer. Aber auch wenn ihr nicht mitmachen wollt, lohnt sich ein Besuch auf ihrem Blog. ;)

20140131-133750.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s