[TAG] Seite 44, Satz 3 – eine kleine Geschichte für euch

Huhu ihr Lieben,

heute nehme ich auch endlich an dem TAG Seite 44, Satz 3 teil, weil er so witzig ist ^^

Anleitung: Man nehme 16 bis 20 Bücher aus dem Regal, schlage alle bis auf eins auf der Seite 44 auf und schreibe dann den jeweils dritten Satz heraus. Das letzte Buch wird auf der letzten Seite aufgeschlagen und hier wird der letzte Satz verwendet. Nun sortiert man die Sätze ein wenig und setzt den ‚letzten Satz‘ ans Ende seiner Geschichte…Tadaaa, fertig ist das Lesevergnügen. :)

Meine Geschichte:

Weder in der Kneipe noch in Sams Wohnwagen brannte Licht.

Meine Großmutter nahm mich, solange Kraft und Gedächtnis sie noch nicht verlassen hatten, ab und zu mit in den Sonntagsgottesdienst der Lutherischen Gemeinde.

„Mein Vater und … und mein älterer Bruder waren auch dabei.“

Schwarz wandte den Kopf und spitzte die Ohren, als er mich eintreten sah.

Neidisch glotzten seine Altersgenossen ihn an, wenn sie diesen Ausbund an Gesundheit und Vitalität auf der Straße begegneten.

Doch dieser Eindruck verflüchtigte sich bei näherem Hinsehen.

Und mit einemmal muss er alles diskutieren.

„Wirklich, Emely, du musst echt noch lernen, was Stolz ist.“

Seine Freundlichkeit war verflogen.

„So, wirklich Klugscheißer?“

Sein Blick wanderte zum Fernseher, wo die Action noch immer in hohem Tempo rückwärts lief: hyperaktive Lesben halfen sich gegenseitig in magische Kleider, die ihnen aus allen Ecken des Zimmers in die Hände geflogen kamen.

„Was kostet ein elektrischer Strauß?“

„Und das Kind?“

Marian verstand kein Wort.

Mit heißen, trockenen Händen drückte sie das Porzellan gegen den Körper.

„Mein Auftritt hat ihr die Lust genommen, mich noch einmal aufzusuchen.“

Er lächelte leise und verschloss ihr den Mund mit einem langen Kuss.

 

Macht euch ein Satz neugierig auf das jeweilige Buch? ;)

 

Die Autoren:

P. Coelho, V. Peters, F. S. Fitzgerald, P. K. Dick, A. Veloso, Ch. Harris, A. McCarten, R. M. Brown, N. Blazon, L. D. Fulvio, I. McEwan, J. Moriarty, Dürrenmatt, W. Hohlbein, K. Houssein, N. Barreau, B. Mannel (beliebige Reihenfolge)

Ich werde euch an dieser Stelle nicht verraten, aus welchen Büchern die Sätze stammen, aber es sind sehr unterschiedliche Genres. ;)

20140621-110249-39769169.jpg

Advertisements

2 Kommentare zu “[TAG] Seite 44, Satz 3 – eine kleine Geschichte für euch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s